• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Landesolympiade Russisch: MGB unter den Preisträgern

„Ни пуха ни пера“ (Viel Erfolg), hieß es für acht Schüler des Sprachprofils Russisch aus den Klassenstufen 9 und 10 vor Aufbruch zur Landesolympiade der russischen Sprache in Ravensburg am 12. und 13. Juli. Nach einer lustigen Bahnfahrt und einer kurzen Verschnaufpause in Ravensburg legten Anna H., Vivien B., Viktoria G., Luisa K., Cathrin H., Ann-Sophie J., Nina M., und Mika v. O.  die schriftliche Prüfung erfolgreich ab. Am Abend konnten sich dann alle Teilnehmer der Olympiade bei einem gemütlichen Beisammensein kennen lernen und austauschen. Am nächsten Morgen stand schon die mündliche Prüfung an, die mit etwas mehr Nervosität und Aufregung verbunden war als die schriftliche Prüfung. Doch auch diese meisterten alle mit Erfolg und einem Lächeln. Währenddessen hatten die Schüler außerdem die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen und etwas in die russische Kultur einzutauchen. Am Nachmittag fand die Siegerehrung statt, der alle Teilnehmer nach Ablegen der Prüfungen erwartungsvoll entgegen sahen. Dabei gingen auch die Schüler des Melanchthon-Gymnasium-Bretten nicht leer aus. Ann-Sophie J. belegte in der Niveaustufe A2 den 3. Platz. In der Niveaustufe B1 belegten Anna H. den 3. Platz und Luisa K. den 1. Platz. Alle acht Schüler konnten bei der Landesolympiade ihr Können beweisen und zeigten, was sie die letzten Jahre im Fach Russisch bei Herrn Lundberg und Frau Schröder gelernt haben. Es waren zwei Tage, die von Aufregung, Müdigkeit, aber auch viel Spaß geprägt waren. Letztendlich reisten die Teilnehmer mit vielen Erfahrungen, schönen Erinnerungen und neuen Bekanntschaften wieder ab. Gratulation an alle Teilnehmer und Gewinner! (Text: Luisa K.)