Zur Startseite

Big Band in Stuttgart

Die Big Band des MGB gestaltete bei der Amtseinführung der neu ernannten Kultusministerin Frau Professor Doktor Marion Schick das Rahmenprogramm. Bernhard Pfaus, Musiklehrer und Gründer der Big Band, hat sich mit seinen jungen Musikerinnen und Musikern einen hervorragenden Ruf im Land erspielt, sodass im Ministerium die Wahl nicht schwer fiel, als es darum ging, wer den Festakt im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart mit gestalten sollte. 

Die Bands des MGB betten Publikum auf „Wild Roses“

Wer sich den Eurovision Contest am Samstag ersparte und den Weg in die Aula des MGB fand, der wurde reich beschenkt. Und das gleich dreifach, denn sowohl die Jazz Youngsters, die Combo als auch die Big Band zeigten sich großzügig. 40! Youngster lieferten einen so kompakten Sound ab, dass man ihnen gerne auch den ganzen Abend hätte zuhören können.

Interview zur Geschichte der Big Band

Ich treffe mich mit Bernhard Pfaus, dem Bandleader und Peter Störzer, dem Schlagzeuger der Big Band, die sich in einer Pause zu den Aufnahmen für die neue Studio-CD der Big Band für dieses Interview Zeit nehmen. Es ist 17 Uhr, seit 10 Uhr früh sind die beiden schon mit den Schlagzeugparts für zwei Songs beschäftigt und werden nach diesem Interview noch einige Stunden weiterarbeiten.