Zur Startseite

Ein-Rückreise aus einem Risikogebiet/ Quarantäne-Regelung (ab 15.11.2020)

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

der Schulträger macht auf die folgende Regelung aufmerksam, über die wir Sie hiermit informieren und die wir bitten zu beachten:

 ".... Die Stadtverwaltung möchte Sie (außerdem) über eine neue Corona-Verordnung zur Ein- und Rückreise informieren, die am Sonntag in Kraft getreten ist. Sollten Sie aus einem Risikogebiet im Ausland nach Baden-Württemberg einreisen, müssen Sie unverzüglich Kontakt mit der zuständigen Behörde aufnehmen oder sich online melden unter www.einreiseanmeldung.de und zehn Tage lang zu Hause bleiben. Dies stellt eine Lockerung im Vergleich zur bisherigen Vorgabe dar, die eine Quarantäne-Zeit von 14 Tagen vorgesehen hat. Geändert hat sich allerdings auch, dass eine sofortige Befreiung von der Quarantänepflicht mit Vorlage eines negativen Testergebnisses bei der Einreise nicht mehr generell möglich ist. Die Quarantänedauer kann durch die Vorlage eines negativen Testergebnisses aber verkürzt werden. Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Test frühestens am fünften Tag nach der Einreise durchgeführt wird."

E. Bender

 

Beantragung eines Leih-Tablets

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

hier finden sich die Informationen für die Beantragung eines Tablet-Leihgeräts für Zeiten im Fernunterricht. 

 

Digitaler Kontakt für Eltern

Damit Sie als Eltern schnell und zuverlässig die für Sie wichtigen aktuellen Benachrichtigungen der Schulleitung erhalten, würden wir Sie gerne per E-Mail informieren können.

Sie können außerdem einen persönlichen Zugang zur MGB-Elterninfoplattform (zur Zeit MGB-WebUntis für die Stundenpläne) bekommen. Ihre Mailadresse dient dabei als Anmeldename. 

Für beides benötigen wir Ihre Genehmigung. Bitte lesen Sie davor die Hinweise zu Rechten und Datenschutz.

Hier klicken, um Ihre Mailadresse beim Sekretariat zu hinterlegen oder zu ändern. 

Es sollte sich eine Anmeldemail mit vor ausgefülltem Text öffnen. Falls dem nicht so ist, finden Sie hier alle Angaben, um die Anmeldemail selbst zu verfassen. 

Füllen Sie die Angaben in der Anmeldemail vollständig aus! Schicken Sie diese Nachricht unbedingt von der Mailadresse ab, die Sie am MGB hinterlegen möchten! Schicken Sie bitte für jedes Ihrer Kinder eine separate Nachricht.

MGB-WebUntis Stundenpläne

Der Stundenplan kann ab den letzten Tagen der Sommerferien abgerufen werden. FRAGEN zum Stundenplan können erst NACH DEN FERIEN geklärt werden. Bitte daher in den Ferien weder das Sekretariat noch die Schulleitung oder das Lehrpersonal dazu kontaktieren.

Hilfe und Information zur MGB-Elterninfoplattform (zur Zeit MGB-WebUntis)

            

Hinweise zu Rechten und Datenschutz

Die Einwilligung ist jederzeit schriftlich beim Sekretariat widerruflich. Wird die Einwilligung nicht widerrufen, gilt sie bis zum Ende des Schulzugehörigkeit. Die Einwilligung ist freiwillig. Aus der Nichterteilung oder dem Widerruf der Einwilligung entstehen keine Nachteile.

Vertraulichkeit:

Da die Übermittlung der E-Mails unverschlüsselt statt findet, werden keine vertraulichen oder sensiblen personenbezogenen Daten versendet. Ihre Mailadresse wird nicht an andere weiter gegeben.

Falls Sie die MGB-Elterninfoplattform verwenden, können Sie selbst ein sicheres Passwort vergeben und Ihr Passwort selbst jederzeit ändern. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Stellen erfolgt nicht.

Datenspeicherung und Löschfristen:

Ihre Mailadresse wird im Schulverwaltungsprogramm in der digitalen Akte Ihres Kindes gespeichert. Nach dem Zeitpunkt, an dem Ihr Kind nicht mehr Schüler bzw. Schülerin am MGB ist, wird die digitale Akte und damit auch Ihre Mailadresse gemäß der aktuell geltenden gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Gleiches gilt für die Speicherung Ihrer Mailadresse im Mailprogramm des MGB-Sekretariats.

Falls Sie die MGB-Elterninfoplattform verwenden, können Sie Ihre dort gespeicherten Daten selbst verwalten. Nach dem Ende des Schuljahrs, in dem Ihr Kind zuletzt Schüler bzw. Schülerin am MGB war, werden Ihr Zugang und Ihre dort gespeicherten Daten gelöscht.

Ihre Rechte:

Gegenüber der Schule besteht für Sie das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten Ihres Kindes. Sie haben ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, zu.

            

Hilfe und Information zur MGB-Elterninfoplattform (zur Zeit MGB-WebUntis)

Viele Eltern benutzen die Zugänge ihrer Kinder zu unserer MGB-Elterninfoplattform. Da es dabei mit den Passwörtern immer wieder Probleme gibt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass jedes Elternteil einen persönlichen Zugang erhalten kann. Dies hat die Vorteile, dass Sie zum einen für Ihren Zugang ein eigenes Passwort haben und dies selbst verwalten können und zum anderen die Pläne all Ihrer Kinder, die am MGB sind, mit diesem Zugang einsehen können.

Nachdem Sie uns die Genehmigung gegeben haben, wird ihr Zugang im Verlauf der folgenden Tage frei geschaltet, so dass sich sich mit Ihrer angegebenen Mailadresse selbst registrieren können.

Anmeldemail mit vorausgefülltem Text.

   

Falls sich keine Anmeldemail mit vor ausgefülltem Text öffnet, können Sie mit den folgenden Angaben die Anmeldemail selbst verfassen:

An: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreff: 

Anmeldemail: Digitaler Kontakt für Eltern

Inhalt: 

Hiermit gebe ich dem Sekretariat des Melanchthon-Gymnasiums die Genehmigung mir Benachrichtigungen der Schulleitung an meine Mailadresse zu senden. Falls ich unten "Ja" eintrage, gebe ich außerdem meine Genehmigung für die Einrichtung meines persönlichen Zugangs zur MGB-Elterninfoplattform. Die Hinweise zu Rechten und Datenschutz habe ich gelesen.

Mein Kind ist in Klasse:

Name meines Kindes (Nachname, Vorname):

Mein eigener Name (Nachname, Vorname):

Ich bin folgendes Elternteil (Mutter oder Vater):

Ich wünsche einen persönlichen Zugang zur MGB-Elterninfoplattform (Ja oder Nein):

P.S: Wenn Sie mehrere Kinder am MGB haben, schicken Sie bitte für jedes Ihrer Kinder eine separate Anmeldemail, damit sie für jedes Kind die passenden Nachrichten bekommen.

 

Start ins neue Schuljahr

Für die Klassen 6-J2 beginnt das Schuljahr 2020/2021 am Montag, 14. September 2020 um 7.35 Uhr im Klassenzimmer. Die ersten beiden Stunden beim Klassenlehrer, danach ist Unterricht nach Stundenplan. 

Die Einschulung der neuen fünften Klassen findet am Mittwoch, 16. September 2020 um 9.30 Uhr in der Stadtparkhalle für beide Elternteile mit Kind statt.

 

Wichtig!!! Neue Regeln wegen Corona- Vorgaben!!!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

wir freuen uns, dass wir den Unterricht im Schulbetrieb mit ganzen Klassen und Lerngruppen wieder aufnehmen können. Dazu bitten wir die Mail des Schulleitungsteams sowie die folgenden Dokumente zur Kenntnis zu nehmen. Das Formblatt "Erklärung... " -über den Gesundheitsstatus des jeweiligen Schülers für die Oberstufe haben wir  über den Elternverteiler nachgeschoben, da das Formblatt erst kurzfristig nachträglich durch das KM verfasst wurde: Nun müssen wir neben den Eltern der Klassen 5 - J2 auch die volljährigen KursstufenschülerInnen über das jeweilige Formular bitten, das ausgefüllte und unterschriebene Dokument am Montagmorgen in die Klassenlehrerstunde bitte mitzubringen.

Liebe Schülerinnenund Schüler, bitte lest die erweiterten Verhaltensweisen für den Schulbetrieb vor dem ersten Schultag aufmerksam durch und bitte handelt entsprechend dieser großteils neuen Regeln, die uns alle zwar nicht gefallen, die aber notwendig sind, um den Schulbesuch so sicher wie möglich zu gestalten und damit überhaupt möglich zu machen. Wir hoffen weiter auf Eure Disziplin, Euer Einsehen und auf Euer Durchhaltevermögen, was ja wesentlich dazu beigetragen hat, dass wir bisher gemeinsam gut durch diese schwierigen Zeiten gekommen sind. Wir im Schulleitungsteam sehen uns mit den erweiterten Verhaltensweisen (Hygienekonzept) als gut vorbereitet und wünschen Euch allen einen guten und gesunden Start in ein erfolgreiches Schuljahr!

E. Bender und Schulleitungsteam

 

Dokumente unter "Aktuelle Corona-Dokumente". 

  

Lernbrücken

Lernbrücken in D und E - für alle SchülerInnen, die in den Kursen ab Mo., 31.08.2020, aufgenommen werden konnten:

„Liebe SchülerInnen und Schüler,

ab Montag, 31.08.2020, 8:30h beginnen die Lernbrückenkurse und wir möchten euch vorab ein  paar Informationen zukommen lassen. Wir wollen die zwei Wochen nutzen, um den Stoff aus dem Fernlernunterricht zu wiederholen und zu festigen. 

Bringt  dafür eure Unterlagen aus dem Fernlernunterricht mit und überlegt, welche Themen euch Schwierigkeiten bereitet haben, wo ihr noch Lücken habt, und was  ihr nochmal üben und wiederholen möchtet. 

Wir hoffen auf Eure gute Mitarbeit und sind zuversichtlich, dass wir in den zwei Wochen gemeinsam viel schaffen können.

Bitte denkt an die weiterhin anhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Denkt an eure Masken.

Außerdem besteht für alle angemeldeten SchülerInnen Anwesenheitspflicht. Wenn ihr krank werden solltet, und nicht an der Lernbrücke  teilnehmen könnt, benötigen wir eine schriftliche Entschuldigung von euren Eltern. Diese genügt zunächst per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für das Fach Deutsch, bzw. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für das Fach Englisch und sollte  anschließend in schriftlicher Form bei der Lernbrückenlehrkraft abgegeben werden. 

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende und freuen uns darauf, euch am  Montag wiederzusehen!  

Viele Grüße

Elvira Löwenstein und Mirco Heinrich

 

Information zur Profilwahl in Klasse 7 für Klasse 8-10

In Klasse 7 wählen die Schülerinnen und Schüler ihren Schwerpunkt für die Klasse 8-10. Zur Wahl stehen folgende Profile bzw. Fächer:

    Das Musikprofil – Musik

    Das Sprachprofil - Italienisch oder Russisch

    Das naturwissenschaftliche Profil - NwT oder IMP

Bitte beachten Sie:
Die Wahl des Profilfachs hat nichts mit der Klasseneinteilung zu tun. Es kann nicht vorher gesagt werden, ob zwei Schüler mit dem selben Profilfach in einer Klasse sein werden. Es kann auch nicht vorher gesagt werden, ob zwei Schüler mit dem selben Profilfach gemeinsam Unterricht im Profilfach haben werden. In einer Klasse sind in der Regel Schüler mit verschiedenen Profilfächern. Die Profilfachwahl sollte deshalb nach den persönlichen Fähigkeiten und Interesse am Profilfach geschehen.
Die Profilwahl in Klasse 7 kann auch für die Kurswahl in Klasse 10 bedeutend sein. Ein Kurs in der Jahrgangsstufe kann nur in einem Fach gewählt werden, welches in Klasse 10 besucht wurde.

 

Wahlbogen Profilfach ab Klasse 8

Information zur Wahl des Profilfachs ab Klasse 8

 

Musik als Profilfach in Klasse 8-10 (Musikprofil)

Voraussetzungen für Musik als Profilfach

  • Interesse an musikgeschichtlichen und musiktheoretischen Themen
  • Begleitende instrumentale oder vokale Ausbildung auf privater Basis wird erwartet (z. B. in der Jugendmusikschule)
  • Bereitschaft zur Mitwirkung in einer musikalischen Arbeitsgemeinschaft am MGB
  • Bereitschaft zur Mitgestaltung des Schullebens durch Aufführungen und Konzerte

stundentafel musik 8 12

… mehr zum Fach Musik

 

Italienisch als 3. Fremdsprache in Klasse 8-10 (Sprachprofil)

Voraussetzungen für Italienisch als 3. Fremdsprache

  • Erfolg in der 1. und 2. Fremdsprache
  • Fleiß, Motivation, Eigeninitiative
  • Kommunikationsfreudigkeit, Freude an Rollenspielen
  • Bereitschaft zum Schüleraustausch
  • Neugier, Weltoffenheit, Lebhaftigkeit
  • Bewusste Entscheidung

stundentafel sprache 8 12

 … mehr zum Fach Italienisch

 

Russisch als 3. Fremdsprache in Klasse 8-10 (Sprachprofil)

Voraussetzungen für Russisch

  • Interesse an der russischen Sprache, Kultur und den Sprechern
  • Neugier, Weltoffenheit
  • Erfolg in der ersten und zweiten Fremdsprache
  • Kontinuierliche (!) Lernbereitschaft, Fleiß
  • Freude an Struktur und Logik

stundentafel sprache 8 12

 … mehr zum Fach Russisch

 

NwT - Hauptfach in Klasse 8-10 des naturwissenschaftlichen Profils

Voraussetzungen für NwT

  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Eigeninitiative
  • Durchhaltevermögen
  • Freude an exaktem Arbeiten
  • Interesse an Technik und Naturwissenschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sozialpraktikum „Compassion“ bzw. Polenaustausch in Klasse 10

stundentafel nwt 8 12

… mehr zum Fach NwT

 

IMP - Hauptfach in Klasse 8-10 des naturwissenschaftlichen Profils

Für IMP sollte sich entscheiden, wer ...

  • ... wissen will wie Computer arbeiten und nicht damit zufrieden ist, vorgegebene Programme und Apps zu benutzen.
  • ... Interesse am Umgang mit Computern hat.
  • ... gerne an Problemen knobelt und bereit ist auch verschiedene Lösungsansätze auszuprobieren.
  • ... Freude am Rechnen und dem Umgang mit Zahlen hat.
  • ... Spaß und Interesse in den Fächern Informatik, Mathematik und Physik in Klasse 7 hatte.
  • ... Bereitschaft zur Teilnahme an Sozialpraktikum „Compassion“ bzw. Polenaustausch in Klasse 10.

stundentafel imp 8 12

… mehr zum Fach IMP

Willkommen zurück!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben Euch sehr vermisst und freuen uns sehr darauf, alle unsere SchülerInnen nach so vielen Wochen wieder am MGB begrüßen zu dürfen! 

Schön, dass Ihr wieder alle an die Schule kommt, wenn auch nur zeitweise, in kleinen Gruppen und außerhalb der Klassenzimmer mit Masken, aber Hauptsache Ihr seid wieder alle da!

Lasst uns gemeinsam die nächsten sechs Wochen Unterricht gestalten und lasst uns gesund bleiben, indem wir nicht aufhören achtsam miteinander umzugehen.

!!!!!!!!!! Euch allen einen guten Start !!!!!!!!!

 

Unterricht nach den Pfingstferien- neue Hausordnung- Maskenpflicht

Aufgrund dessen, dass nach den Pfingstferien die SchülerInnen der Klassen 5 - 10 an die Schule zurückkommen, gibt es hier eine neue, für alle Personen auf dem Schulgelände verbindliche Hausordnung mit Gültigkeit ab Mo., 15.06.2020. Ab Montag nach den Ferien gilt auf dem gesamten Schulgelände, bis auf die Räume, Maskenpflicht, da sich ab dann mehr als doppelt so viele Personen an der Schule befinden und wir uns nicht mehr ganz so großzügig aus dem Weg gehen können. Die Regeln der neuen Hausordnung mit Maskenpflicht, Hygieneregeln und Abstandseinhaltung  (min. 1,5 m ) gelten für alle und sind verbindlich einzuhalten. 

Die Gruppeneinteilungen der SchülerInnen Kl. 5 - 10 wurden über den Eltern-Mailverteiler bereits versandt, ebenso die Erläuterung des Modells. 

Die angepassten Stundenpläne gehen im Laufe der Pfingstferien online. 

Schulleitung

 

Krisenprävention am MGB in der Coronazeit

Hinweis: In schwierigen Zeiten braucht es besonders: Rat & Hilfe

Nach der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts trafen sich die Mitglieder des MGB-Krisenpräventionsteams, um die derzeitige Ausnahmesituation genauer zu analysieren und Vorschläge zum Umgang mit den Folgen für alle Beteiligten zu erarbeiten. Besonders im Fokus stand natürlich die Situation des „Home Schooling“, das sowohl die Familien als auch die Schulen vor neue Herausforderungen stellt. Umso wichtiger ist dabei der regelmäßige Kontakt zwischen Elternhaus, Kollegium und den Schülerinnen und Schülern. Ein zentraler Punkt ist für uns in diesem Zusammenhang eine funktionierende Kommunikation, damit ein Miteinander in diesen besonderen Zeiten gelingen kann. Aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Beteiligten auf die Situation wurden Verbesserungsvorschläge entwickelt, die in verschiedenen Gremien der Schule aufgenommen werden.

Eine weitere Herausforderung ist sicherlich der anstehende Übergang unserer Schülerinnen und Schüler in den Schulalltag. Um einen möglichst sanften Wiedereinstieg zu ermöglichen sollen in den Unterrichtsstunden Möglichkeiten und Angebote zur Reflexion über die besondere Situation und über die Befindlichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler geschaffen werden. Außerdem sollen, angepasst an die jeweilige Klassenstufe, eventuell anstehende Leistungsmessungen mit dem notwendigen Augenmaß vorgenommen werden.

Diese neuartige Situation stellt für uns alle ein Lernprozess dar, in dem alle Beteiligten neue Routinen und Handlungsalternativen entwickeln müssen.

Hinweis: In schwierigen Zeiten braucht es besonders: Rat & Hilfe

 

Erweiterung des Präsenzunterrichts

Unter diesem Link finden Sie die Ausführungsbestimmungen des KM zur Erweiterung des Präsenzunterrichts für die Klassen 5 - J2, s. auch Elternbrief der Schulleitung vom 14.04.2020 verschickt über den Eltern- Mailverteiler. 

 

Abiturtermine

Bitte bis Mi., 13.05.2020 , 8:00 h die Kenntnisnahme der Abiturbelehrung in den Briefkasten am Altbau einwerfen. Herzlichen Dank!

AbibelehrungPrüfungsplan und wichtige berichtigete Abiturtermine findet man unter Schüler - Download-  Abitur, bzw. hier

Schulleitung

 

Abitur , Versetzung allg., GfS, etc. in Zeiten von Corona

Sehr geehrte Eltern, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

in der Anlage sind aus dem neuesten Papier des KMs zum Thema "Abitur , Versetzung allg., GfS, Examen, etc. die wichtigsten Informationen für das Gymnasium zusammen gestellt.

Unter den FAQs finden Sie Antworten auf viele Fragen, die alle beteiligten Personengruppen gleichermaßen beschäftigen. Wir hoffen dass Sie dort einige Antworten finden und bitten um Verständnis, dass nicht alle Anfragen separat beantwortet werden können. Vielen Dank.

E. Bender

Schulleitung

 

Teilweise Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs für J1 und J2

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

zum Wiedereinstieg in den Unterricht hier Informationen und Meldekontakt für evtl. Überlastungen im Nahverkehr 

für J1 und J2  gibt es hier ergänzende verbindliche Regelungen zum Schreiben vom 24. April 2020.

Bitte vor Mo., 04.05.2020 unbedingt vollständig lesen und beachten!

Einen neuen Elternbrief des KM vom 28.05.2020 finden Sie hier

Schulleitung

OStD'in Elke Bender

 

Notbetreuung und Wiederaufnahme des Unterrichts

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf der Seite des KM findet sich das neueste Schreiben mit weiteren Anweisung dazu, wie die Notbetreuung und die Wiederaufnahme des Unterricht gestaltet werden soll.

Die genauen Regularien werden wir baldmöglichst über Mail kommunizieren.

E. Bender, Schulleitung

 

Lernplattform scoodle

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

sehr geehrte Eltern,

um ein strukturiertes digitales Arbeiten besser zu unterstützen, gibt es ab sofort ein MGB-Schul-Moodle kurz "scoodle". Vielen Dank an das Moodleteam für den enormen Einsatz in den Osterferien!

Im Laufe der ersten Woche nach den Osterferien sollte der Übergang vom WebUntis-Messenger zu scoodle erfolgen.

Folgende Punkte sind dabei wichtig:

1.     Die Lerninhalte werden zukünftig in scoodle und nicht mehr im Messenger bereit gestellt

2.     Die scoodle-Anmeldeseite ist auf der Homepage verlinkt - z.B. bei "Für Schüler/innen"

3.     Anmeldung mit Login wie an den MGB-PCs

4.     Schülerinnen und Schüler können - müssen aber nicht - ihre persönliche Mailadresse eintragen, um per Mail über Neuigkeiten informiert zu werden.
(Im scoodle rechts oben: Name anklicken - Profil - Profil bearbeiten)

Schulleitung

 

Notfallbetreuung in den Osterferien 2020

Sehr geehrte Eltern,

falls beide Elternteile (oder Sie als Alleinerziehende/r mit alleinigem Sorgerecht) im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten und Sie in den Osterferien eine Notfallbetreuung Ihres Kindes (Kl. 5, 6) brauchen sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Schulträger (Stadt Bretten) unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                            oder

der Telefonnummern 07252/921-421, bzw. 07252/921-422.

Von dort werden Ihnen die notwendigen Papiere für beide Erziehungsberechtigte gemailt, die Sie bitte für die Zulassung zur Notbetreuung ausgefüllt und unterschrieben der Stadtverwaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglichst zeitnah zurück mailen.

Wird Ihr Kind zur Notfallbetreuung zugelassen, nimmt die Schulleitung direkt telefonischen Kontakt mit Ihnen auf, um alles Weitere zu besprechen.

Das Sekretariat ist während der Osterferien nicht besetzt und Post erreicht uns erst wieder nach den Osterferien.

Vielen Dank

Bleiben Sie gesund!

E. Bender, Schulleitung

 

PS: Falls Bedarf besteht, ist das "Elternstress - Telefon"  des Deutscher Kinderschutz-bundes e.V. (Karlsruhe) unter

0721/842208 

in der Regel vormittags besetzt.

 

Ostergruß

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

sehr geehrte Eltern,

mit dem folgenden Ostervideo aus dem Kunstunterricht von Frau Herold senden wir Euch/Ihnen herzliche Ostergrüße.

Unsere Mitschülerin Julia Aechtler, Kl. 5d hat dieses Video in Bild und Ton selbst kreiert. Wir danken Dir, liebe Julia herzlich für deine tolle Idee! Du zauberst damit, was wir alle in dieser schwierigen Zeit so gut brauchen können: 

EIN LÄCHELN AUF UNSERE GESICHTER!

Schulleitung

 

FAQs zur Schulschließung

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrtes Kollegium, Referendarinnen und Referendare, 

es gibt ein Update der FAQs auf der Seite des KM

km-bw.de

mit Neuem und mit zusätzlichen Themen.

Vor allem eine Ankündigung im Kapitel „Zentrale Prüfungen“, aus der heraus zu lesen ist, dass derzeit geprüft wird, ob zentrale Prüfungen (Abitur?) verschoben werden. Dazu wird es diese Woche noch eine Entscheidung geben.

Für die Lehrproben und Prüfungen, sowie die derzeit ebenfalls ausgesetzte Seminarausbildung der jüngsten ReferendarInnen ab Jan. 2020, gibt es ebenfalls wichtige FAQs.

Beste Grüße und Gesundheit für Sie/Euch alle

E. Bender