• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Landeswettbewerb Mathematik

In der ersten Runde des 29. Landeswettbewerbs Mathematik nahmen insgesamt 607 Schülerinnen und Schüler einzeln oder in Gruppen teil. David Telge aus der Klasse 9d des Melanchthon-Gymnasiums wurde für seine überdurchschnittlichen Leistungen mit einem 1. Preis ausgezeichnet.


Seit dem Schuljahr 1984/85 führt das Kultusministerium Baden-Württemberg ein Programm zur Förderung von besonders befähigten Schülerinnen und Schüler durch. Da sich der Bundeswettbewerb Mathematik besonders an die Oberstufe richtet, wurde 1987 der Landeswettbewerb Mathematik ins Leben gerufen, der für jüngere Schülerinnen und Schüler eine Anregung sein soll, ihre mathematische Begabung zu testen und weiter zu entwickeln. Die Bearbeitung von komplexeren Problemen übt gerade auf Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe einen großen Reiz aus. Ein Wettbewerb kann so die Initialzündung sein, sich überhaupt einmal selbstständig mit mathematischen Fragestellungen zu beschäftigen. Aus diesem Grund werden die Themen so gewählt, dass die erforderlichen Vorkenntnisse aus der Schulmathematik möglichst gering sind.