• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

Das Melanchthon-Gymnasium erhält BoriS-Berufswahl-Siegel der Landesstiftung Baden-Württemberg

Den Schülern praktische Hilfestellungen bei der Suche nach dem richtigen Beruf geben -  das ist Ziel der Berufsorientierung am Melanchthon-Gymnasium

unter der Federführung der Lehrkräfte Burkard Uiker und Dragutin Rezic. Mit der Verleihung des "BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg" wird die Berufsorientierung des Melanchthon-Gymnasiums als besonders gewürdigt und weiter empfohlen.  Das Siegel wird auf Initiative der Landesstiftung Baden-Württemberg und der IHK Baden-Württemberg an Schulen verliehen, die eine qualitative und nachhaltige Berufsorientierung anbieten.
IHK-Vizepräsident Wolfgang Grenke betonte in seiner Laudatio bei der Vergabefeier des Siegels am vergangenen Mittwoch im Baden-Badener Palais Biron, dass das MGB über ein zielgerichtetes Konzept der Berufsorientierung seinen Schülerinnen und Schülern vielfältige Informationsmöglichkeiten zur Berufswahl anbietet. Dabei verfüge die Schule über viele feste Kooperationspartner aus der regionalen Wirtschaft und intensiviere diese mit ihrem Arbeitskreis "Wirtschaft und Schule".
Ein Jurorenteam ausgesucht durch die Landesstiftung Baden-Württemberg und die Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag, hat in einem mehrteiligen Verfahren überprüft, inwieweit sich die Schülerinnen und Schüler am MGB auf Basis ihrer individuellen Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten einen realistischen Berufs- und Studienplan erarbeiten können. Dabei wurde nicht nur das Berufsorientierungskonzept der Schule unter die Lupe genommen, sondern auch Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte über ihre Erfahrungen und Einschätzungen der Berufsorientierung am MGB befragt.
Neben dem MGB wurden 20 Haupt- und Realschulen und  zwei weitere Gymnasien aus dem Raum Karlsruhe mit dem BoriS-Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet.