• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

15 Jahre Schüleraustausch mit St. Petersburg – ein erfolgreiches Jubiläum!

Beim Abschied flossen viele Abschiedstränen – zehn Tage waren 15 russische Gäste zum Gegenbesuch nach Bretten gekommen. Sie wohnten bei ihren Austauschpartnern aus den Klassen 10 d und 10 e, die alle am MGB Russisch als Profilfach ab Klasse 8 lernen.

Bereits im Mai waren die deutschen Schüler für neun unvergessliche Tage nach St. Petersburg gereist und hatten dort nicht nur die wunderschöne Millionen-Metropole, sondern auch die berühmte russische Gastfreundschaft kennen lernen dürfen. 

„Neun Tage sind viel zu kurz!“, klagten die meisten damals und freuten sich auf den Gegenbesuch ihrer neuen russischen Freunde in Bretten. Auf dem Programm standen u.a. Brezelbacken in der Bäckerei Kößler (siehe Artikel BNN), gemeinsame Ausflüge nach Strasbourg in den Europarat und nach Rust in den Europapark, eine Rallye durch Baden-Baden auf den Spuren russischer Schriftsteller und vieles

Am Abschiedsabend mit Eltern, Schülern und Lehrern gab es zahlreiche leckere regionale Spezialitäten, feierliche Reden und gemeinsame Spiele, u.a. eine Schnitzeljagd durch die Schule in gemischten deutsch-russischen Gruppen. Am Ende sangen die russischen Schülerinnen und Schüler zur Gitarre ein selbst gedichtetes Lied mit dem Refrain: „Wir wollen diese Stadt nicht verlassen!“ So wohl fühlten sich die Gäste aus der Millionenstadt im gemütlichen Bretten bei ihren Gastfamilien. Auf ein Neues im nächsten Schuljahr!