• MGB-Head No1
  • MGB-Chor

    MGB-Chor

  • Schüleraustausch

    Schüler-Austausche

  • Sinfonieorchester

    Orchester

  • Naturwissenschaft und Technik

    Naturwissenschaft und Technik (NwT)

UNESON Projekt „Friedensmantel“

Die Initiatorin des Projekts, Jasmin Sahim, stellte den Schülerinnen und Schülern das Projekt in der Aula des MGB vor. Sie zeigte nicht nur ein Video, in dem am Projekt teilnehmende Kinder ihre Ideen zum Thema Frieden darlegten, sondern brachte auch zahlreiche wunderschön gestaltete Flicken von Kindern aus Russland, der Schweiz oder Indien mit.

Auf solchen Flicken aus rotem Stoff werden nun auch unsere Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht ihre Ideen und Assoziationen zum Thema Frieden festhalten. Später werden diese mit der Unterstützung von Mitarbeitern des UNESON Projekts zu einem großen Friedensmantel vernäht, der im nächsten Jahr bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in einer groß angelegten Aktion ausgelegt werden soll. Doch vorher wird jeder einzelne Flicken fotografiert, so dass die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit auch in einer Galerie im Internet betrachten, zeigen und sogar eine Grußkarte mit ihrem Motiv verschicken können. Alle Teilnehmer am Projekt werden Friedensbotschafter von UNESON, erhalten eine Urkunde und geben die Botschaft von Frieden und Völkerverständigung weiter. Höhepunkt des Projekts ist der Friedensmarsch zum Marktplatz, der am 30. März stattfindet. Hier werden neben dem Sänger "Galileo", Oberbürgermeister Martin Wolff und unseren Kindern vom MGB auch Rundfunk und Fernsehen dabei sein. Ute Gärtner, die das Projekt "Friedensmantel" betreuende Lehrerin am MGB, freut sich sehr, dass Jasmin Sahim unseren Kindern die Möglichkeit gibt, an dieser Aktion teilzunehmen.